Kugelbahn
       
     
skizze2 hintergrund größer.jpg
       
     
von oben mit grau.jpg
       
     
Kugelbahn
       
     
Kugelbahn

Ein Experiment!
So hatte es sich wärend der Entwurfsphase und dem Bau angefühlt. Schweißdrähte wurden gebogen, erwärmt und miteinander verbunden. Durch die Anwendung der Winkelberechnung wurden Geschwindigkeit und Laufzeit der Kugel berechnet.

Über zehn Etagen läuft die Kugel nach unten, versteckt in einer Kiste. Diese ist von innen voll verspiegelt und durch Sichtschlitze einsehbar. In ihr offenbart einen unendlichen Blick. 10 Kugel werden zu 100. Die Realität verschwindet.

 

Sebastian Turtl, Albrecht Singer

skizze2 hintergrund größer.jpg
       
     
von oben mit grau.jpg